Flumserberg im Heidiland

Gästebuch

Seite: 1 2 3 4 5 
Jonas am 15.09.2016 um 23:42
Ich finde Ihre Website erfolgreich und sehr kreativ. Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
werewrw am 23.08.2015 um 11:17
ew dafdsfa
Collection am 24.03.2015 um 15:11
i think your idea is sososo good.
Gerhard und Kathi am 26.09.2012 um 20:51
Freu , freu, freu, schön mit euch gesprochen zu haben. Nun freuen wir uns schon auf den Schnee und auf euch. Wir werden kommen und diesmal können wir ja alle den Abnd geniessen , ihr habt ja nun einen Feierabend. das wird anders aber genau so schön.Schön ist es das es Rene wieder besser geht.
Viel Spaß am Samstag mit den (kleinen ) Kühen beim Abtrieb.

Ganz liebe Grüße Gerhard und Kathi
Hausi am 12.03.2012 um 14:17
... schade... ;-(
Ich war etwa 1995 das erste mal im Panüöl und seit da immer das letzte März- Wochenende, mit wenigen Ausnahmen. Einmal hatte ich Unfall und etwa zweimal war die Schweizerfahne nicht oben, bzw. das Panüöl nicht offen. In den letzten Jahren kamen wir meist mit den Holzski und der Halt im Panüöl war einfach Tradition.
Ich habe vorhin im Internet die Bilder des "Neuen" Panüöl gesehen...
Es wird nie wieder das selbe sein!
Nun ist es ein Restaurant unter vielen und hat seine Gemütlichkeit definitiv verloren.
Ich erinnere mich nur all zu gerne an das Panüöl vor dem Brand. Eine freundliche Runde wildfremder Leute die sich zu einer lustigen Runde in der Küche zusammenfanden. Einmal hatte noch einer eine Gitarre dabei und alle sangen mit. ;-) Genial!
Nach dem Brand war etwas von dem "Urchigen" verloren gegangen, aber die Gemütlichkeit und die gute Stimmung waren erhalten geblieben.

Wo hin sollen wir jetzt?

Angi und Rene, herzlichen Dank für viele feucht- fröhliche Stunden!

Alles Gute für die Zukunft!

Hausi (von einem Turnverein im ZH-Weinland)
Rolf Fischer am 10.03.2012 um 14:13
Rene und Familie - Hallo aus der Ferne

leider war ich NUR dreimal bei euch. Aber es war das Allerbeste rundum Flums. Einfach ein kleines, leider zu seltenes Stück, schweizerer Herzlichkeit.

Die rasenden Talfahrten mit dem Motorschlitten sind noch nicht vergessen.

für dich und deine Familie alles Gute und immer schön gesund bleiben - Rolf Fischer (Berlin und Bishkek)
Peter Gölz am 29.12.2011 um 15:38
Liebe Angie und lieber Rene,
Es fällt uns schwer, diese Neuigkeit hinzunehmen, wo wir bei Euch doch so viel schöne Zeit verbringen durften. Gibt es denn keine Möglichkeit, mit Euch noch irgendwie in Kontakt zu bleiben - wenn wir auch zukünftig auf Knoblibrot und Käsbrot verzichten müssen. Zu netten Leuten wie Euch hielten wir eben doch gerne auch weiterhin Kontakt, da gebe ich meinem Vorbesucher in diesem Gästebuch völlig recht. Ihr fehlt uns!
Euch viel Gutes und viele Grüße
Peter, Sabine, Nick und Ann-Milenka
Eberhard Ellwanger am 27.12.2011 um 14:36
Hallo Ihr Lieben,

Letztes Jahr vor Ostern kein Schnee und jetzt keine Teehütte - das geht doch nicht, dass man Euch nicht mehr besuchen kann. Wo sollen wir denn jetzt hin nach Liftschluss? Gibt es keine Möglichkeit, dass Ihr Euch an einem anderen Platz niederlasst?
Seid auf jeden Fall herzlich gegrüßt aus dem Posaunenchor Reudern, der seit beinahne 40 Jahren nach Flums und somit zur Teehütte Panüöl gekommen ist.

Schreibt uns bitte mal bei Gelegenheit!!
peter stemler am 09.11.2011 um 17:53
Schade . das die gemütliche, familieäre Stimmung verloren geht.
War eine super, schöne Zeit bei Euch
Dank und lieben Gruß Peter
Kathi am 28.10.2011 um 17:42
Wir können dem nur zustimmen, eine so schöne und familiäre Stimmung wird es wohl nicht mehr geben. Wir sind sehr, sehr traurig über diese Entwicklung.

Können aber nur hoffen und wünschen das es euch bald etwas besser gehen wird.

Eure lieben aus Östringen, Gerhard und Kathi
Seite: 1 2 3 4 5